This page is available in
| English | Deutsch | Espanol | Italiano | Francais |
HOME NEWS BIOGRAPHY MEDIA CRITICS CONTACT

Resumé

Brenda Jackson, dramatische Koloratursopran, wurde in St. Louis, Missouri, geboren. Nach ihrem Studium am Institut für Musik in St. Louis, absolvierte sie ihre Musikausbildungs-Bachelors und -Masters der Music an der Washington Universität. Sie hat zahlreiche internationale Preise gewonnen, wie zum Beispiel, Züricher Programm für Internationale Opernkünstler, Weltstädtischer Wettbewerb Junger Opernkünstler und mehrere Stipendien.

Ihr europäisches Debüt feierte sie in der Schweiz in der Titelrolle von Puccinis „Suor Angelica“. Danach wurde sie als Mitglied der berühmten Deutsche Oper Berlin engagiert. Sie hat auch im Mailänder La Scala, im Teatra La Venice, beim Bratislava Oktober Festival, in Wien, Moskau, Budapest und Washington, D. C., während der Feierlichkeiten anlässlich der Amtseinsetzung von Präsident Bill Clinton gesungen (siehe: Brief von Bill Clinton und Kritik).

Miss Jacksons Repertoire umfasst nicht nur Oper, sondern auch Solokonzerte, Oratorium, Broadway, Jazz und insbesondere Spiritual- und Gospel-Konzerte.


Opernrollen

Brenda Jackson hat mehr als 50 Rollen in ihrem Repertoire. Ihr aktives Repertoire reicht von dramatischer Koloratur ("Die Königin der Nacht" in "Die Zauberflöte" und „Elektra“ in „Idomeneo“, bis zu französischen Klassikern („Olympia“ in „Les Contes d'Hoffmann“) sowie italienischen Meisterwerken einschließlich lyrischer Rollen („Liu“ in Puccini 's „Turandot“) und italienischen Koloraturrollen („Lucia“ in „Lucia di Lammermoor“, „Gilda“ in „Rigoletto“, „Norma“ in Bellini 's „Norma“. Anderes Opernrepertoire umfasst:



Bellini * I Puritani, La Sonnambula
Delibes * Lakmé
Donizetti * Don Pasquales, La Figlia del Reggimento, Lucia di Lammermoor, Maria Stuarda
Henze * Wir erreichen den Fluss
Holst * Savitri
Massenet * Manon
Mozart * Ascanio in Alba, Cosi Fan Tutte, Entführung aus dem Serail, Don Giovanni, Idomeneo, Schauspieldirektor, Zauberflöte
Offenbach * Les Contes d'Hoffmann
Puccini * La Boheme, Gianni Schicchi, Turandot
Rossini * Barbiere di Siviglia, Semiramide
Strauss * Arabella, Ariadne, Der Rosenkavalier
Verdi * Rigoletto, La Traviata, Un Ballo in Maschera
Wagner * Götterdämmerung, Parsifal, Rheingold, Siegfried

 



 

Oratorium und Solokonzerte

Publikum aus Moskau, Wien, Budapest, Spanien, Italien, Kanada und Amerika durfte die Kunst und Leidenschaft von Brenda Jackson in den Konzerthallen erfahren. Berliner Philharmonie, Hamburg Musikhalle, Gewandhaus Leipzig, Wien Musiksaal, Savonlinna Sommerfest in Finnland...

Ihr breitgefächertes Konzertkonzertrepertoire reicht von deutschen Liedern, Französisch, Italienisch und amerikanischer Musik; ihr Oratoriumsrepertoire beinhaltet:

Bach * H-moll-Messe, Johannes-Passion, Matthäus-Passion, Magnificat, Kantate 51,
"Jauchzet Gott in allen Landen"
Beethoven * Missa Solemnis in D, Neunte Symphonie
Brahms * Ein Deutsches Requiem
Britten * War Requiem
Bruckner * Messe in d-moll, Te Deum
Dubois * Seven Last Words
Dvorák * Stabat Mater, Requiem
Fauré * Requiem
Händel * Messias
Haydn * Die Schöpfung, Die vier Jahreszeiten, Nelson Mass
Mahler * 4. Symphonie
Mendelssohn * Elias
Mozart * Requiem, Exultate Jubilate, C-moll-Messe
Orff * Carmina Burana
Pergolesi * Stabat Mater
Rossini * Stabat Mater
Verdi * Requiem


HOME

NEWS

BIOGRAPHY

MEDIA

CRITICS

CONTACT